Content Management System Self!Service lite

Seite empfehlen:

MD5 - Prüfsumme zur CMS- Version 14.03.11 - für Installation und Updates:

4d7561205ea6671f6ec0d4461ab02eab

AUTOMATISIERTE INSTALLATION: klicken Sie hier darüber auf "FREE DOWNLOAD..." und laden Sie den automatischen "Installer" herunter. Die weitere Vorgehensweise zur Installation des CMS finden Sie in der "Anleitung zur Installation" (liegt auch der Download- Datei bei ).


MANUELLE INSTALLATION: das CMS läßt sich auch manuell installieren! Laden Sie das "CMS Gesamtsystem" herunter und folgen Sie der Anleitung "Schnelleinstieg zur manuellen Installation".


Weitere kostenlose Downloads...

Diverse Test- Scripte, die Hilfe- Seiten zur Installation, vorgefertigte Testinhalte, u.v.m. finden Sie links unter "weitere Downloads". Beachten Sie auch die Download- Seiten der ebenso kostenlosen "Templates", "Snippets" und "Lightbox- Scripte"...


Change-Log

Was ist neu, was wurde verbessert...


Mar 11 Version 14.03.11: Verbesserungen bei der Suche- Funktion in Bezug auf den verwendeten Zeichensatz sowie in der generellen Suchroutine, Formularabarbeitung auf "Blätter- Unterseiten" sowie allgemeine Performanceverbesserungen. Update wie immer mit der systemeigenen Update- Funktion in den Grundeinstellungen des CMS.


Sep 19 Version 13.09.19: Verbesserung der Anzeige von automatisch umgewandelter E-Mail- Links sowie der Verlinkung von Seiten in der Ergebnissliste der internen Such- Funktion. Weiters wurde der Einsatz von "Design- URLs" bei der Facebook- Einbindung "ganze Seite einbinden" ermöglicht und die Standard- Lightbox "Greybox" erneuert. Die "Suchmaschinen - Sitemap" unterstützt nun auch manuell erstellet Design- URLs. Update wie immer mit der systemeigenen Update- Funktion in den Grundeinstellungen des CMS.


Jul 24 Version 13.07.24: Neu: die Spam- Sicherheit von Onlineformularen wurde erhöht - ein Test ohne Captcha lohnt sich! Geändert: ab 7. Okt 2013 wird PayPal® die automatischen Freischaltung von gekauften Download- Dateien aus dem Shop nur mehr per "CURL" durchführen. Betreiber eines Download- Shop mit PayPal®- Bezahlung sollten daher unbedingt dieses CMS- Update installieren und geg. Ihren Server auf die Funktion "CURL" (Anleitung nach dem Update ersichtlich) testen.


Jun 12 Version 13.06.12: Neu: im Online- Shop ist ein Rabatt-Code samt zugehöriger Rabatt- Summe bzw. Rabatt- Prozentsatz definierbar. Der Besteller bekommt nach Eingabe dieses Rabatt- Codes den Warenwert seiner Bestellung ermässigt. Im Snippetsmanager sind nun zugehörige Hilfe- Dateien verlinkt - sofern vorhanden (siehe Download- Seite der Snippets - Snippets mit "Info"- Link sind bereits mit der Hilfe- Datei versehen), fehlende Hilfe- Dateien werden durch Snippet- Neuinstallation nachgereicht. "Bereich löschen": wie bisher beim "verschieben / kopieren" kann der gewählte Bereich nun auch gelöscht werden - Massenlöschen mehrerer Datensätze. Fehlerbehebung: im Galerieeditor kam es bei der Angabe der Bildabmessungen u.U. zu Fehlberechnungen, Zeitsteuerung der Sichtbarkeit von Datensätzen war unter betimmten Bedingungen fehlerhaft.


Apr 30 Version 13.04.30: Neu: jede einzelne Seite läßt sich von der CMS-internen Suche- Funktion ausnehmen, im Menüeditor ausgenommene Seiten werden dann bei der Suche und den Suchergebnissen nicht mehr berücksichtigt. Fehlerbehebung: beim Verkauf von Download- Dateien mit dem Online- Shop wurde bei bestimmten Seitenkonstellationen die Download- Seite nicht aufgerufen - für Betreiber eines Download-Shop wird dieses Update dringend empfohlen. Update wie immer mit der systemeigenen Update- Funktion in den Grundeinstellungen des CMS.


Apr 08 Version 13.04.08: Fehler- Behebung - die Vergrößerung von Bildern, welche in der letzten Version bei Angabe von größeren Abmessungen (als im Originalbild) möglich war, wurde wieder unterbunden.


Apr 04 Version 13.04.04: Adminmenüs werden auf Geräten mit "Touchscreen" als sog. "Selects" (wie aus Kontaktformularen bekannt) angezeigt, die Auswahl der verschiedenen Admin- Aufgaben ist somit auch aud Tablets oder Smartphones möglich. Die Skalierung von Bildern ist auch auf "Bereiche" möglich: es kann die maximale Breite oder/und die maximale Höhe angegeben werden. Mit diesen Skalierungsangaben sind Fotogalerien mit hoch- und querformatigen Bildern noch einfacher und schneller erstellbar. Weiters wurde die "Suche" nach der ersten Seite mit Inhalt auf theoretisch unendlich viele Ebenen erweitert: hat die zum ersten Menüpunkt in erster Ebenen gehörende Seite keinen Inhalt, wird die Seite zum Menüpunkt der ersten Unterbene aufgerufen. Ist diese ebenso leer wird die erste Unter-Untereben aufgerufen usw..


Feb 08 Version 13.02.08: Verbesserung der Druckansicht von Bestellungs- E-Mails, Änderung der Menüpunkt- Bezeichnung im Menüeditor bewirkt nun keine neuerliche Prüfung der Design-Url mehr, allg. Performanceverbesserungen. Hauptpunkt dieses Updates: nicht-ganzzahlige Stückangaben im Shop (z.B. 1,7 Meter Stoff) nun auch mit PayPal- Bezahlung möglich. Update mit der systemeigenen Update- Funktion in den Grundeinstellungen des CMS.


Jan 22 Version 13.01.22: "Automatisierung" der Installation und der System- Updates, letzteres direkt aus dem CMS. Weiters lassen sich "Snippets" und die "Lightbox" im CMS administrieren. Auf jeder Seite ist nun im Admin auch oben ein Datensatzmenü, die Ergebnisliste bei interner Suche hat eine Überschrift bekommen und viele neue Klassen im Quelltext (u.a. beim Warenkorb und Shop- Checkout) ermöglichen erweiterte Formatierungen. Im Shop sind auch kostenlose "Shopartikel" (Muster, Kataloge,...) möglich, und im Warenkorb ist die "Zwischensumme" (= Warenwert) zusätzlich dargestellt. Für diese neue Version bitte ein Gesamtupdate laut der oben angebotenen PDF- Dateien durchführen, zukünftige Updates benötigen dann keine Down-/Uploads mehr.


www.cms-self-service-lite.at