Content Management System Self!Service lite

Seite empfehlen:

Administration - die Seiten befüllen


Anleitungen, Tipps & Tricks zur Administration und Bedienung des CMS.
Viele Fragen zur Administration sind auch im Support-Forum beantwortet, Tipps und Tricks sind auch in den Notizen unserer Facebook Page zu finden. Sollte eine Admin- Frage unbeantwortet bleiben bitte diese im Support-Forum stellen.


Administration und CMS- Backend

Anders wie bei vielen CMS und Blog- Systemen existiert kein eigentlicher "Backend" - Bereich, die Administration wird in diversen Admin- Formularen abgehandelt, welche über folgende "Admin- Menüs" direkt von der Seite aufgerufen werden:

  1. Das "Haupt- Adminmenü": hier werden grundlegende Einstellung zum System getätigt, der Menü- Editor aufgerufen und vieles mehr. Und auch das gesamte Admin- Hilfe- System ist hier aufrufbar.
  2. Das "Datensatz- Adminmenü": diese Menü ermöglicht Änderungen (ändern, verschieben, kopieren,...) des Inhaltes des darüberliegenden Datensatzes. Ebenso kann hier ein neuer Datensatz oder ein neues Besucher- Formular erstellt werden. Meist wird hierbei das "Admin- Hauptformular" aufgerufen.

 

Die Aufteilung des Inhaltsbereiches einer Seite in "Datensätze" bringt viel Flexibilität und Übersicht. Datensätze lassen sich verschieben und kopieren, aus- und einblenden und vieles mehr. Die hochgeladenen Bilder sind sofort an der richtigen Stelle eingebunden und müssen nicht erst in einem "Media- Pool" gesucht und verknüpft werden. Gleiches gilt für Download- Dateien. Wurden Datensätze neu erstellt oder geändert, sind diese nach dem "Speichern" sofort in der Site sichtbar.


Aber wozu Beschreiben wenn Ausprobieren viel mehr bringt:

Die öffentliche Test- Seite und das Hilfe- System

Alle Funktionen des CMS lassen sich auf unserer öffentlichen Test- Seite beliebig ausprobieren. Und hierfür müssen Sie keine E-Mail- Adresse, keinen Namen oder andere persönliche Daten preisgeben.

Zur öffentlichen Test- Seite

Auch das umfangreiche "Hilfe- System" gibt viele Antworten zu Fragen der Administration. Dieses Hilfe- System wird automatisch zum CMS installiert und steht in den verschiedensten Abschnitten des Admin- Bereiches zur Verfügung. Öffnen Sie hier die Hilfe unseres Demo- Systemes:

Zu den Hilfe- Seiten des CMS


Tipps, Tricks und Tutorials


Download- Datei tauschen (Facebook Notes) - Kurze Anleitung zur zeit- und aufwandsparenden Vorgehensweise beim Tauschen bereits vorhandener Download- Dateien.


Spamschutz für Mail- Adressen (Facebook Notes) - Bebilderte Anleitung zur Verwendung von "Google reCHAPTCHA Mailhide" zum "Schutz" von E-Mail- Adresse auf Websites.


Daten & Einstellungen manuell wiederherstellen (Facebook Notes) - bei großen Datensicherungen aus dem CMS ist oft eine manuelle Wiederherstellung nötig. In dieser FB Notiz steht wie es funktioniert...


PayPal- Logo einbinden (Facebook Notes) - PayPal bietet einige Logos an um den Kunden die PayPal- Zahlung anzuzeigen. Wie diese in die eigene Site bzw. im Warenkorb einzubinden sind erklärt diese Anleitung.


Snippets verwenden (Facebook Notes) - Snippets einbinden und geg. Einstellungen tätigen, eine kurze bebilderte Anleitung anhand eines Beispieles.


Datensätze in Sidebar importieren (Facebook Notes) - Datensätze in die Sidebar importieren/spiegeln, eine einfache Syntax für z.B. Termine oder Angebote.




www.cms-self-service-lite.at